+49(0)30-56795818  |  Login  | 

[language-switcher]   |

Der Forto
Newsroom

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Mit den neuesten Nachrichten rund um Forto.

Video abspielen

18/05/2022

Forto ernennt Thomas Eisenblätter zum Vice President Global Sea Freight Management, FCL

  • Forto, ein Anbieter von digitalisierten Speditions- und Supply-Chain-Lösungen, holt Thomas Eisenblätter als Vice President of Global Sea Freight Management FCL an Board. Er verantwortet fortan die Entwicklung der Forto-Angebote im Bereich der globalen Seefracht. Eisenblätter berichtet an Jochen Freese, Executive Vice President Procurement and Business Development.

05/05/2022

Forto ernennt Alex Mallet zum Executive Vice President of Engineering

  • Forto, ein Anbieter von digitalisierten Speditions- und Supply-Chain-Lösungen, gibt heute die Ernennung von Alex Mallet zum Executive Vice President of Engineering bekannt.

17/03/2022

Forto baut Führungsteam weiter aus und gewinnt Anne-Marie Andric als Chief People Officer

  • Forto, ein führender Anbieter von digitalisierten Speditions- und Supply-Chain-Lösungen gab heute die Ernennung von Anne-Marie Andric als Chief People Officer bekannt.
 

07/03/2022

Forto gibt neue Finanzierungsrunde in Höhe von $250 Millionen US-Dollar bekannt und beschleunigt damit weitere Investitionen in internationales Wachstum und in die Erweiterung des Produktangebots.

  • Mit der neuen Serie-D-Finanzierung steigt die Unternehmensbewertung auf $2,1 Milliarden US-Dollar.
 

13/01/2022

Forto ernennt Jochen Freese zum Executive Vice President Procurement and Business Development

  •  Der ehemalige Chief Commercial and Marketing Officer von Ceva Logistics verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit globalen Unternehmenskunden.
  • Jochen Freese wird eine neue Abteilungsstruktur einführen, die sich auf Geschäftsentwicklung, strategische Partnerschaften und globale Beschaffung konzentriert.
  • Die Ernennung von Jochen Freese stärkt die Bemühungen des Unternehmens rund um den Ausbau seiner globalen Spedition Infrastruktur weiter.
 

17/12/2021

Von Europa in die Welt: Forto eröffnet Standort in Vietnam und stärkt damit die Präsenz in Asien

  • Die Eröffnung eines neuen Büros in Ho-Chi-Minh-Stadt erweitert die geografische Präsenz des Unternehmens in Asien. Das Unternehmen hat derzeit Büros in Shanghai, Shenzhen, Singapur, Tianjin, Ningbo und Hongkong.
  • Wolfgang Richt wird den neuen Standort leiten und bringt mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Logistik mit, die er bei Unternehmen wie DHL Global Forwarding, Pan Asia Logistics und Royal Cargo, Inc. gesammelt hat. Eric Reuter, Vice President Forto Asia: “Vietnam ist ein großer Meilenstein für die Expansion von Forto in der Region Asien. Wir sind bereit, den nächsten Schritt zu tun und Transportlösungen auf eine innovative und nachhaltige Art und Weise zu liefern”.
 

18/11/2021

Forto setzt Meilensteine in Sachen Nachhaltigkeit:
50% des Seefrachtvolumens und 65% der Forto Kunden nutzen CO2e-Emissionsausgleich im 3. Quartal 2021

  • Die Programme zur Klimaneutralität von Forto werden von den Kunden schnell angenommen und erreichen das Ziel von 50 % Klimaneutralität fast zwei Jahre früher als erwartet. Schifffahrtskunden zeigen verstärktes Interesse an nachhaltigen Angeboten, die mit ihren eigenen Nachhaltigkeitszielen übereinstimmen.
  • “Wir sehen diese Kennzahlen als positive Indikatoren für eine bedeutende Marktverschiebung. Nachhaltigkeitsthemen rücken mehr denn je in den Vordergrund unserer Kunden”, erklärt Michael Wax, CEO und Co-Founder von Forto.
 
 

08/11/2021

Der internationale Marktführer für digitale Logistik Forto treibt seine europäische Expansion mit neuer Niederlassung in den Niederlanden voran

  • Forto stellt mit seinem ersten Büro in Rotterdam weitere Weichen für seine europäische Expansion.
  • Marcel Beentjes, ehemals European Commercial Leader bei Uber Freight, wird den neuen Standort leiten.
 
 

21/09/2021

Der internationale Marktführer für digitale Logistik Forto treibt seine europäische Expansion mit neuer Niederlassung in Spanien voran

  • Forto stellt mit seinem ersten Büro in Madrid weitere Weichen für seine europäische Expansion.
  • Das Unternehmen stärkt seine Position, die Marktführerschaft im Bereich der digital gesteuerten
    und nachhaltigen Logistik international voranzutreiben.
     
 

02/07/2021

Digitaler Logistikführer Forto treibt europäische Expansion mit neuer Niederlassung in Dänemark voran

  • Forto stellt die Weichen für seine europäische Expansion mit neuen Büros in Kopenhagen und Aarhus.
  • “Die Eröffnung neuer europäischer Standorte ermöglicht es uns, unsere Handelswege besser zu verwalten und strategisch neue Märkte zu erschließen. Kopenhagen bietet die Synergien eines dynamischen und innovativen, digital orientierten Marktes mit einer Transportinfrastruktur von Weltklasse”, sagt Michael Wax, CEO Forto
     
 

21/06/2021

Forto erhält 240 Millionen Dollar Investment mit mehrheitlicher Beteiligung des SoftBank Vision Fund 2 bei einer Bewertung von 1,2 Milliarden Dollar

  • Forto, der führende Anbieter von digitalen Speditions- und Supply-Chain-Lösungen, erhält in einer neuen Finanzierungsrunde 240 Millionen Dollar. Die Runde wird von SoftBanks Vision Fund 2 angeführt. Zu den weiteren Investoren gehören Citi Ventures und G Squared. Auch bestehende Investoren wie Northzone, Inven Capital, Cherry Ventures und Unbound beteiligen sich. Mit dieser Runde liegt die Bewertung von Forto nun bei 1,2 Milliarden Dollar.

  • „Mit dieser Investition sind wir in der Lage, unser Wachstum voranzutreiben und unsere Roadmap weiterzuentwickeln”, ergänzt Michael Wax, CEO und Mitgründer von Forto. „In unserem Bestreben, den globalen Handel weiter zu digitalisieren, planen wir, unsere internationale Präsenz, unsere Technologieplattform und unser Dienstleistungsspektrum deutlich auszubauen, um unsere Marktführerschaft in Europa und darüber hinaus zu festigen.”

 

21/05/2021

Forto verstärkt Führungsspitze: Der ehemalige Managing Director von J.P. Morgan, Guillaume Petit-Perrin, wird neuer CFO. Kamil B. Rodoper kommt als Executive VP of Product von Lyft.

  • Guillaume Petit-Perrin verstärkt als Chief Financial Officer (CFO) Finance und Operations von Forto. Kamil B. Rodoper wird ab Juni 2021 als Executive Vice President of Product zu Forto wechseln.
  • Das Unternehmen erweitert sein Führungsteam mit internationaler Erfahrung, Finanzwissen und Produktkompetenz.
  • „Unsere Strategie konzentriert sich weiterhin darauf, unsere operative Exzellenz im Speditionsbereich und unsere Investitionen in die SaaS-Plattform zusammenzuführen. Unser erweitertes Führungsteam vereint Geschäfts-, Branchen- und technische Kompetenz, die uns bei der Umsetzung unserer Vision unterstützen wird”, sagt Michael Wax, CEO bei Forto.
 

08/04/2021

#Fortomorrow – Forto setzt neue Maßstäbe in der Branche und möchte bis 2025 alle Transporte 100% klimaneutral anbieten

  • Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, seine Transporte bis 2025 auf 100% klimaneutral umzustellen.
  • Nachhaltigkeit ist ein integraler Bestandteil von Fortos Unternehmensvision und wird durch zahlreicheInitiativen für Mitarbeiter und Kunden untermauert.
  • “Unsere Industrie bietet große Potenziale, wenn es darum geht, einen Beitrag zu einer nachhaltigerenZukunft zu leisten. Wir sehen es als Teil unserer Verantwortung, einen ersten Schritt zu machen und Vorreiter einer nachhaltigen Transformation unserer Branche zu sein“ so Michael Wax, CEO von Forto.
 

01/12/2020

Forto erweitert sein Führungsteam: Kenneth de Spiegeleire, Barzel Segal und Christopher North kommen an Bord.

  • Mit einer Gesamtsumme von über 70 Millionen US-Dollar an eingesammelten Investorengeldern schließt Forto das erfolgreichste Jahr seit Gründung ab.
  • Forto ernennt Kenneth de Spiegeleire (ehemals Dropbox, Cisco und Vodafone) als neuen Revenue Leader sowie Barzel Segal (Workday und Mindjet) als Senior Vice President of Engineering und Christopher North (Amazon und Shutterfly) als strategischen Berater.
  • Die Neuzugänge unterstreichen das Ziel, einer der führenden Anbieter von digitalen Speditions- und Supply Chain Lösungen zu werden.
 

17/11/2020

Von Europa in die Welt: Forto sammelt über 50 Millionen US-Dollar ein, expandiert weiter und treibt die Entwicklung seiner eigenen Supply-Chain-Management-Lösungen voran.

  • Das in Berlin ansässige Startup sammelte seit seiner Gründung über 120 Millionen US-Dollar ein und hat sich innerhalb von 4 Jahren als einer der Top 20 Spediteure auf der Asien-Europa-Achse etabliert.
  • Forto wird die Finanzierungssumme für den Ausbau seiner seiner europäischen und asiatischen Präsenz sowie die Weiterentwicklung seiner Cloud-Logistik Lösungen nutzen.
  • Mit Inven Capital und Iris Capital kommen zwei starke neue Partner an Bord.
 

26/06/2020

Europäische Investitionsbank vergibt 20 Millionen Euro an Forto zur Weiterentwicklung seiner Supply Chain Management Plattform

  • Das deutsche Start-up Forto (vormals FreightHub) investiert die Mittel in Softwareentwicklung und Marktexpansion
  • Finanzierung der Bank der EU mit einer Garantie aus der Investitionsoffensive für Europa
 

27/04/2020

Aus FreightHub wird Forto

Seit der Gründung von FreightHub im Jahr 2016 verzeichnet das Unternehmen technologisch ebenso wie strategisch umfassendes Wachstum und hat sein Serviceportfolio kontinuierlich ausgeweitet. Dieser Entwicklung trägt die neue Marke Forto Rechnung.

 

22/04/2020

COVID-19: FreightHub hilft, chinesische Schutzausrüstung in großen Stückzahlen nach Deutschland zu bringen

FreightHub importiert 20 Millionen zusätzliche Schutzartikel nach Deutschland. Das entspricht ca. 50 Prozent des wöchentlichen Bedarfs im Gesundheitssystem der gesamten Bundesrepublik.

 

19/12/2019

FreightHub integriert Maersk Spot

FreightHub integriert sein Buchungsportal mit “Maersk Spot” von A.P. Moeller – Maersk. Verlader erhalten dynamische Angebote und buchen garantierte Containerkapazität online zum Festpreis.

 

02/05/2019

Erfolgreiche Serie B-Finanzierung

FreightHub, Europas erste digitale Spedition, hat seine Serie B-Finanzierung in Höhe von 30 Millionen US-Dollar abgeschlossen und holt Maersk Growth an Bord.

 

02/05/2019

FreightHub erweitert Management-Team mit hochkarätigen Neuzugängen

Dr. Martin Fritsch verstärkt als CFO die Geschäftsführung. Johannes Saade wird neuer Head of Sea Freight.

 

12/12/2017

FreightHub raises $20 million Series A to strengthen European leadership position in Logistics Tech (Englisch)

FreightHub, Europe’s first fully digital freight forwarder, has raised a 20 million USD Series A round just 1.5 years after its market launch.

09/03/2022

5 spannende Fakten über das Unicorn Forto, die jeder wissen sollte

Forto ist heiß, so richtig heiß! Das Berliner Logistik-Startup, 2016 gegründet, sammelte in den vergangenen Jahren bereits rund 600 Millionen ein – unter anderem von Disruptive, Softbank, Northzone und Cherry Ventures. Die Bewertung lag zuletzt bei 2,1 Milliarden Dollar.

08/03/2022

Forto sichert sich neue Kapitalspritze

Der Anbieter digitalisierter Speditions- und Supply-Chain-Lösungen, Forto, bleibt weiter auf Wachstumskurs. So hat das Unternehmen jetzt in einer neuen Finanzierungsrunde 250 Millionen US-Dollar an frischen Mitteln eingesammelt. Damit steigt die Unternehmensbewertung auf nun 2,1 Milliarden US-Dollar.

07/03/2022

Forto bekommt erneut Geld – und ist jetzt zwei Milliarden wert

Das Fracht-Startup Forto hat die Series D abgeschlossen. Auch Softbank ist wieder investiert. Die Berliner haben bereits über eine halbe Milliarde Euro aufgenommen.

14/01/2022

Forto ernennt Jochen Freese zum Executive Vice President Procurement and Business Development

Forto, ein führender Anbieter von digitalisierten Speditions- und Supply-Chain-Lösungen, gab heute bekannt, dass Jochen Freese als Executive Vice President of Procurement and Business Development in der Führungsebene des Unternehmens einsteigt.

13/01/2022

Jochen Freese wechselt zu Forto

Der erfahrene Logistikexperte steigt als Executive Vice President of Procurement and Business Development in die Führungsebene der digitalen Spedition ein. Zuletzt war Freese als CCO von Ceva Logistics tätig.

20/12/2021

Forto weitet Präsenz in Asien aus

Mit einem Büro in Vietnam gewinnt das digitale Speditionsunternehmen Forto einen weiteren Standort in Asien dazu. Forto verfügt bereits über Niederlassungen in Shanghai, Shenzhen, Singapur, Tianjin, Ningbo und Hongkong.

20/12/2021

Forto eröffnet Standort in Vietnam

Die Eröffnung eines neuen Büros in Ho-Chi-Minh-Stadt erweitert die geografische Präsenz des Unternehmens in Asien.

10/11/2021

Forto expandiert in die Niederlande

In Rotterdam, dem größten Hafen der Niederlande, hat die digitale Spedition Forto aus Berlin jetzt einen weiteren Auslandsstandort eröffnet.

10/11/2021

Digitaler Logistikführer Forto treibt seine europäische Expansion mit neuer Niederlassung in den Niederlanden voran

Forto, ein führender Anbieter von digitalisierten Speditions- und Supply-Chain-Lösungen, kündigt die Expansion in den niederländischen Markt mit einem neuen Office in Rotterdam an. Die neue Niederlassung ist ein weiterer Schritt auf dem Wachstumspfad von Forto und der Ausweitung seiner europäischen Präsenz.

16/10/2021

Logistik-Plattform „Forto“ managt Lieferketten per KI

Kreative und innovative Geschäftsideen: Die Gründerszene gewinnt für Wirtschaft und Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Das „ntv Startup Magazin“ beschäftigt sich diesmal mit dem Startup „Forto“, welches die Großteils noch analoge Logistikbranche digitalisieren will.

01/10/2021

Bis zu 150.000 Euro Gehalt – Was die zehn beliebtesten Start-ups bieten

Das Ranking einer Karriereplattform zeigt, welche jungen Unternehmen besonders attraktiv bei Jobsuchenden sind. Wer wen sucht – und welche Gehälter drin sind. Forto ist mit dabei.

27/09/2021

Der internationale Marktführer für digitale Logistik Forto treibt seine europäische Expansion mit neuer Niederlassung in Spanien voran

Forto, ein führender Anbieter von digitalisierten Speditions- und Supply-Chain-Lösungen, kündigt heute die Expansion in den spanischen Markt mit einem neuen Office in Madrid an. Die neue Niederlassung ist ein weiterer Schritt auf dem Wachstumspfad von Forto und der Ausweitung seiner europäischen Präsenz.

21/07/2021

Berater für Amazon Marketplace: Die Kampfzone im Hintergrund

Hunderttausende Händler nutzen Amazons Marktplatz, um ihre Produkte zu verkaufen. Noch bessere Geschäfte aber machen viele Service- und Beratungsunternehmen im Hintergrund wie Forto.

21/06/2021

Softbank steigt bei Forto ein: Berliner Logistik-Start-up übersteigt Milliarden-Bewertung

Forto will die Logistik transparenter machen – und hat dafür nun mehr Geld. Der Wagniskapitalriese Softbank hat es mit einer Milliarde Euro bewertet.

21/06/2021

240-Millionen-Runde mit Softbank macht Forto zum Unicorn

Das nächste deutsche Einhorn in kurzer Zeit: Das Fracht-Startup Forto knackt dank einem prominenten Neuinvestor die Milliardenbewertung.

26/05/2021

CFO-News: Kuka, FBB, Forto

Finanzchef Andreas Pabst verlässt Kuka, FBB-CFO Aletta von Massenbach steigt zur CEO auf und Forto hat Guillaume Petit-Perrin zum neuen Finanzchef ernannt – die CFO-News der Woche.

25/05/2021

Die Digitalspedition Forto verstärkt seine Führungsspitze

Verstärkung der Führungsspitze bei der Digitalspedition Forto: Guillaume Petit-Perrin kommt als Chief Financial Officer (CFO) Finance und Operations und Kamil B. Rodoper wird ab Juni 2021 als Executive Vice President of Product eintreten.

25/05/2021

Zwei neue Führungskräfte für Forto

Forto stärkt sein Führungsteam und macht das Unternehmen für die nächste Wachstumsphase fit. Guillaume Petit-Perrin übernimmt die Rolle des Chief Financial Officer (CFO) und Kamil B. Rodoper wird im Juni als Executive Vice President of Product bei Forto einsteigen.

Sie sind in guten Händen.

Pressemappe & Downloads

Logos

Hier geht es geht es zum Download
unseres Logos.

Bilder/Medien

Gelangen Sie hier zu unseren Bildern und anderen Medien.

Über Forto

Hier erhalten Sie weitere Informationen über unsere Geschichte und Ziele.